Der Wettkampf

Das Wettkampfangebot richtet sich an Grundschulen und weiterführende Schulen. 

Gewetteifert wird nicht nur im klassischen 50m-Sprint, sondern an vier weiteren sprintspezifischen Stationen, an denen neben den konditionellen Fähigkeiten, 

wie Kraft & Schnelligkeit auch koordinative Fähigkeiten, wie die Reaktions- und  Rhythmisierungsfähigkeit überprüft werden. Vor allem steht aber die Freunde an der Bewegung, gemeinsam und stimmungsvoll im Team Leistung zu erbringen, im Mittelpunkt.


Dabei bilden fünf Mädchen und fünf Jungen eine zehnköpfige Schulmannschaft.

Insgesamt kämpfen 8 Grundschulen und 8 weiterführende Schulen, also insgesamt 160 Kinder um den Titel „Schnellste Schule Thüringes“ - getrennt nach Grundschulen und weiterführenden Schulen.


Wir wünschen euch viel Spaß!

Ablauf

Insgesamt werden fünf Vorausscheide in den Schulamtsbereichen Nord, Ost, Süd, West und Mitte des Freistaates Thüringen durchgeführt. Die beste Mannschaft bei den Grundschulen und weiterführenden Schulen qualifiziert sich für ein großes Finale in der Erfurter Leichtathletikhalle. 

Die Stationen

Back to Base

„Back to Base“ ist ein interaktives Laufspiel. Nach
einem Startsignal und dem Drücken des Startbuzzers geht es los und die Arena ist eröffnet. Nachdem sie hoch gelaufen sind, müssen die Spieler eins
von insgesamt zwölf leuchtenden Pads ausschalten. Über die Rutsche in der Mitte geht es dann
wieder zurück zum Startpunkt, also „back to
base“. Dort muss schnell wieder der Buzzer gedrückt werden, bevor es für die nächste Runde
wieder hinauf auf die Arena geht.

TWall

An unserer interaktiven T-Wall ist der Spielteilnehmer ständig in Aktion, denn die nacheinander aufleuchtenden Felder müssen schnellstmöglich ausgedrückt werden. 

30m Hochstart

Wie schnell bist du? Bist du der schnellste in deiner Klasse? Nachdem du diese Station absolviert hast wirst du es wissen. Wir messen mit zwei Lichtschranken wie schnell du die 30m sprintest und umso schneller du bist, umso besser ist das für deine Klasse.

Sprintparcours

Hier ist Bewegungstalent gefragt. In unserem leichtathletikspezifischen Sprintparcours zählt neben Schnelligkeit auch wie beweglich, koordinativ und vielseitig du dich bewegen kannst. Hier zeigt sich, wie sportlich du bist.

Weitsprungstaffel 

Die Kinder treten als Staffeln gegeneinander an. Sie springen nach kurzem Anlauf (und unter Zeitdruck) über einen Absprungorientierer („Bananenkiste“) so weit wie möglich in Weitenzonen. Erst wenn das Kind nach der Landung mit beiden Füßen den neben der Sprunggrube markierten Bereich (Fahrradreifen) berührt, darf das nächste Kind mit dem Anlauf beginnen. Welche Staffel erzielt innerhalb von 3 Minuten die meisten Weitenpunkte?

Die Wertung

Mannschaftswertung

Die Wertung erfolgt getrennt nach Grundschulen und weiterführenden Schulen anhand von Platzziffern. Pro Station wird für die beste Mannschaft die Platzziffer 1 vergeben u.s.w. Die Schule mit der kleinsten Platzziffer nach allen 4 Stationen gewinnt den Wettkampf.

Einzelwertung

Über 30m Hochstart werden die schnellsten Mädchen und Jungen der Grundschulen und weiterführenden Schulen ermittelt. Die 8 Besten qualifizieren sich zudem für einen 50m Finallauf beim Erfurt Indoor.

Ergebnisse 2019

Weiterführende Schule

1. Gutenberggymnasium 
2. Albert Schweitzer Gymnasium 
3. Edith-Stein-Schule 
4. Ullrich von Hutten 
5. Königin-Luise-Gymnasium 
6. Gemeinschaftsschule 7 
7. Heinrich-Mann-Gymnasium
8. TGS 

Grundschule

1. Europaschule 
2. TGS 6 Steigerblick 
3. Puschkinschule 
4. Grundschule Thomas Mann 
5. GS Gisperleben 
6. GS 30 Steigerwald 
7. GS 22 Riethschule 
8. GS 1 Johannesschule 

Erfurt Indoor

Am 02.02.2020 konnten die 8 schnellsten Mädchen und Jungen der Erfurter Grundschulen und weiterführenden Schulen beim Erfurt Indoor ihr Talent zeigen. Vor über 1000 Zuschauern und zahlreichen Spitzenathleten könnten die Schüler- und Schülerinnen ihr Talent zeigen. Ein einmaliges Erlebnis, welches der Familie sicher lange in Erinnerung bleiben wird. 

Auch bei der Auflage des SprintCups 2020 planen wir wieder die schnellsten Schüler/-innen beim Erfurt Indoor 2021 starten zu lassen.